Wirbelsäule mit Pilates

VioVital bietet Kurse für Wirbelsäulengymnastik mit Pilates an. Pilates ist eine wunderbare Methode, um das so genannte Power-House zu kräftigen. Das sind primär die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung und kann auch zu Hause durchgeführt werden. Es ist sogar auch zur Rehabilitation nach Unfällen geeignet. Um Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden, ist eine fachliche Einführung in die Methode durch einen Trainer oder eine Trainerin unbedingt erforderlich. In diesem Kurs fließen außerdem geeignete Elemente von Yoga, Meditations- und Entspannungstechniken sowie dem Qi Gong in die Übungen ein.

Die regelmäßigen Kurse finden statt am:

Dienstag 16:00 – 17:00 17:30 – 18:30 19:00 – 20:00 20:15 – 21:15
Donnerstag 09:00 – 10:00 10:15 – 11:15

Die Kurse finden bei VioVital in der Garnstraße 6 in Potsdam-Babelsberg statt. Parkplätze finden Sie im Parkhaus im Weberpark.
Zur Anmeldung

Bitte bringen Sie ein Handtuch, warme Socken und bequeme Sportsachen mit.

Der Kurs „Wirbelsäulengymnastik mit Pilates“ von VioVital ist durch die Zentrale Prüfstelle der gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs nach § 20 SGB V zertifiziert. Die Kursgebühren werden je nach Krankenkasse zwischen 80% und 100% übernommen. Nach Kursabsolvierung erfolgt die Kostenerstattung / der Kostenzuschuss direkt an die Teilnehmerin oder den Teilnehmer. Erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe der Erstattung. Diese Präventionsmaßnahme wird nur von den Kassen anerkannt, wenn Sie acht Mal innerhalb von 10 Wochen daran teilnehmen.

Für langfristiges Training bieten wir Ihnen die Mitgliedschaft im VioVitalClub an. Hier trainieren Sie regelmäßig einmal in der Woche 60 min.

 

Pilates

Joseph Hubert Pilates nannte seine 1883 von ihm entwicklete Methode zunächst Contrology, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern. Das ganzheitliche Körpertraining spricht gezielt vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen an, um eine gesunde Körperhaltung herbeizuführen.